..zur Frühsexualisierung und Desensibilisierung unserer Kinder.

Hallo liebe Mitmenschen,

besonders junge Eltern und Familien sollten sich diesen Beitrag anschauen.
Und natürlich auch die Kindergärtnerinnen und Lehrer welche diesen Wahnsinn umsetzen sollen…
Es ist eigentlich unvorstellbar, dass die Lehren eines pädophilen Sadisten bis heute dazu dienen und die Grundlage der sexuellen Früherziehung unserer Kindern in den Kindergärten und Grundschulen sind und werden sollen.
Die Lehren des Dr. Alfred Kinsey, auch als Dr. Sex bekannt, werden hierfür verwendet.
Es geht nicht um das Wohl unserer Kinder, sondern die mentale Programmierung hin zu einem seelenlosen, gefühlslosen
Sklavenwesen. Impfungen, „Bildung“, Ernährung, Medikamente und Gifte (Fluorid, Aluminium, Aspartam…..), sowie die mediale Beeinflussung leisten das Weitere dazu.
Die aktuelle Diskussion und Recherche zu den pädophilen Machenschaften der „Grünen“ zeigt auch die politische
Einflussnahme und Umsetzung dieser von der „Neuen Weltordnung“ gesteuerten Agenda….

Der Beitrag ist sehr wertvoll zu verstehen.

..und hier ein weiterer Bericht und Erläuterung von Dr. Reisman (Englisch)

und so weiter….